Unsere Idee

Marktschwärmer ist mehr als ein Onlineshop für gute, regionale Lebensmittel. Wir bieten unserem Netzwerk aus regionalen Erzeugern, den Gastgebern unserer lokalen Abholmärkte und unseren Mitgliedern ganz praktische Leistungen und Werkzeuge, um sie einfach und schnell miteinander zu vernetzen.

 

EIN FAIRES GESCHÄFTSMODELL FÜR ALLE

 

Bei Marktschwärmer kauft der Kunde direkt vom Erzeuger. Kosten für Zwischenhändler oder Marktgebühren gibt es nicht. Der Erzeuger legt den Verkaufspreis seiner Produkte selbst fest, weil er selbst am Besten weiß, was seine Arbeit und seine Produkte wert sind. Vom Nettoumsatz gibt der Erzeuger eine Servicegebühr in Höhe von 18,35% ab – einen Anteil davon erhält der Gastgeber seiner lokalen Schwärmerei, den anderen das Marktschwärmer-Team. 81,65% seiner Einnahmen abzüglich Steuern bleiben beim Erzeuger.

 

 

 

Unser Blog: Wir schwärmen für gutes Essen!

 

Möchtest Du mehr wissen? Unser Marktschwärmer-Blog gibt spannende Einblicke in unsere Schwärmereien, in neue Food-Trends, Probleme der Landwirtschaft, Esskultur und Umwelt – und unsere Lösungsideen.

Unser Blog